Handelskontor Seevetal GmbH zählt auf ERP-Lösung der GWS

Die GWS hat den Projektauftrag der Handelskontor Seevetal GmbH, Dachorganisation und Hauptgesellschafterin des vor allem in Nord- und Ostdeutschland aktiven Produktionsverbindungshändlers „Partner für Technik“ gewonnen. Weiterlesen

Drögemeier Industriebedarf setzt auf gevis ERP | NAV

Wir haben eine weitere Entscheidung für gevis ERP | NAV aus dem E/D/E-Mitgliederkreis: das inhabergeführte Handelsunternehmen Drögemeier aus Bückeburg wird zukünftig mit unserer Lösung arbeiten. Sie wird dort zukünftig alle fachlichen Anforderungen, wie z.B. automatische Verfügbarkeitsanfragen und Direktbestellungen im E/D/E eLC-Lager, Katalogdatenmanagement und Dokumentenmanagement durchgängig abdecken. Weiterlesen

,

Kloska Group setzt auf Prozessoptimierung in der Rechnungsverarbeitung

Die Kloska Group, das in Norddeutschland ansässige Handelsunternehmen im Bereich des Technischen Handels und internationaler Schiffsausrüster, hat die GWS mit der Prozessoptimierung im Bereich der Rechnungsverarbeitung beauftragt. Weiterlesen

Baustoff Eckert GmbH & Co. KG setzt auf Zukunftssicherheit

Die Baustoff Eckert GmbH & Co. KG – Gesellschafter im Baustoffverbund Süd – hat sich nach einem ausführlichen und intensiven Auswahlprozess für die Warenwirtschaftslösung gevis ERP | NAV der GWS entschieden. 45 User werden zukünftig im Standort Albbruck mit der neuen Warenwirtschaft und dem voll integriertem Archivsystem arbeiten.

Weiterlesen