Managed | Office 365 – 2 in 1 Service & Lizenz

Die GWS bietet Ihnen mit dem Produkt Managed | Office 365 einen Service auf alle Office 365 Pakete von Microsoft. Sie erhalten die Office 365 Lizenz in Verbindung mit dem Service für den Betrieb von unseren Experten zum Microsoft Office 365 Listenpreis. Wir machen Sie damit fit für die Cloud und übernehmen die Benutzerverwaltung, Lizenzverwaltung und bei Bedarf auch das Identitätsmanagement – den sicheren Zugang von Personen und Computern zum Netz und zu den Applikationen. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Fachgebiet und wählen Sie aus verschiedenen Anwendungspaketen. Über die Leistungen, die diese Pakete beinhalten, informieren Sie gerne unsere Kollegen Dirk Roß (dirk.ross@gws.ms) und Jan Lodde (jan.lodde@gws.ms) aus der Technik Abteilung. Oder nutzen Sie den Download des Datenblattes für weitere Informationen.

Performance | Database Index – Maximale Geschwindigkeit für Ihr System

Prozesse, Abläufe und Schwerpunkte in der Anwendung des ERP Systems können von Kunde zu Kunde sehr stark variieren. Auch wird sich die Nutzung einer Datenbank z.B. durch geänderte Abläufe oder weitere Module, im Laufe der Zeit verändern. Daher ist es notwendig sie regelmäßig zu warten, um Problemen rechtzeitig vorzubeugen. Hier setzt der Performance | Database Index auf: er sorgt für schnellere Schreibvorgänge, eine kleinere Datenbank sowie zügigere Backups. So werden z.B. fehlende Indizes erkannt und dem System hinzugefügt. Dies führt wiederum zu teils sehr deutlichen Verbesserungen bei der Abfrage bestimmter Daten. Betroffene Anwender werden solche Verbesserungen im Tagesgeschäft positiv bemerken. Ein interessantes Thema auch für Ihr Unternehmen? Dann nehmen Sie Kontakt mit unseren Kollegen Maik Niggemann (maik.niggemann@gws.ms) und Andreas Lübke (andreas.luebke@gws.ms) und fordern Sie unser Datenblatt an.

Notebook-Aktion der GWS – Profi-Werkzeuge für die Geschäftsführung

Wir möchten auf eine aktuelle Notebook-Aktion der GWS hinweisen, die u.a. für die Geschäftsführer interessieren sein könnte, die auf der Suche nach einem leistungsstarken Gerät sind, das sie sowohl im Büro als auch unterwegs produktiv nutzen können. Durch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Notebooks, auch als Tablet, können Sie heute nach Ihren Bedürfnissen und Aufgabenstellungen ganz einfach das Notebook zum Präsentieren, Arbeiten, Erstellen oder auch Surfen nutzen. Aktuell haben wir zwei Geräte im Vergleich, die den vielschichtigen Anforderungen bedienen können. Wenn Sie mehr über die beiden Spitzenreiter erfahren möchten, fordern Sie einfach unseren Produktflyer über info@gws.ms an oder nehmen Sie direkt Kontakt mit unserem Kollegen Erhard Hautermann auf: Tel.: 0251/7000-3997.

Erpressungs-Trojaner nehmen nun auch die PDF-Datei als Einstieg

Erpressungs-Trojaner haben einen weiteren Einstieg gefunden, diesmal über die PDF-Datei. Damit bieten sämtliche Reader ein erhöhtes Gefährdungs-Potential. Wir empfehlen den Einsatz der GWS Managed | Firewall. Sie prüft zum einen, ob es sich inhaltlich um eine PDF-Datei handelt und ob bekannte Viren enthalten sind. Zunächst nicht aber, ob darin Word-Objekte eingebettet sind. Dies kann durch die „Advanced Thread-Detection“ in der GWS Managed | Firewall aktiviert werden. Der Prüfungsprozess verzögert zwar die Zustellung der E-Mails mit PDF-Anhängen, hält aber dafür den Erpressungs-Trojaner fern.