EU-Datenschutz-Grundverordnung

Eine Verordnung zum Schutz natürlicher Personen: Insbesondere schützt die Verordnung, die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten.

Auch für die Kunden der GWS ändern sich die Bestimmungen. Die bisherige ADV-Vereinbarung wird durch einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO abgelöst.