GWS zählt erneut zu besten Arbeitgebern im Münsterland und in NRW

Update 03.04.2016: Wir freuen uns sehr berichten zu können, dass wir auch zu den Top 10 der besten Arbeitgeber Nordrhein-Westfalens in der Kategorie 50-500 Arbeitnehmer 2016 zählen!

Update 22.02.2016: Wir haben Alexandra Vöcking aus unserer Personalabteilung interviewt. Erfahren Sie weitere Informationen zum Great Place to Work-Wettbewerb und über die externe Bewertung der GWS.

Ursprüngliche Nachricht: Die GWS zählt erneut zu den besten Arbeitgebern im Münsterland! Das belegen die Ergebnisse des regional auf das Münsterland bezogenen Wettbewerbs „Great Place to Work 2016“, die am 02. Februar 2016 bei der WL Bank in Münster bekannt gegeben wurden. Für den Vergleich, der jährlich vom Great Place to Work® Institut Deutschland erstellt wird, beantworten die Mitarbeiter der teilnehmenden Firmen Fragen zu Arbeitsplatzthemen wie zum Beispiel Führungsverhalten, Qualität der Zusammenarbeit, Gesundheitsförderung oder berufliche Entwicklungsmöglichkeiten.  Die Geschäftsführung wird parallel dazu im Rahmen eines Kultur-Audits zu Themen wie Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit oder Weiterbildungsangebote befragt. Die GWS mit ihren mehr als 350 Mitarbeitern gehörte schon 2013 zu den besten Arbeitgebern im Münsterland und überzeugte die Jury mit durchgängig guten Mitarbeiterbewertungen und hohen Punktzahlen. Sie war das einzige Unternehmen mit über 150 Mitarbeitern, das bei der diesjährigen Runde ausgezeichnet wurde.

Bei einem Blick auf die Einzelergebnisse wird deutlich, dass die Menschen, die bei der GWS arbeiten, ihren Arbeitsgeber als attraktiv und fair beurteilen und mit großer Überzeugung weiterempfehlen. Das Unternehmen verfügt aus Sicht ihrer Beschäftigten über eine „besonders vertrauenswürdige, wertschätzende und attraktive Arbeitsplatzkultur“.

Die  Qualität der Maßnahmen zur Personal- und Führungsarbeit wird zudem von den Mitarbeiter als sehr gut bewertet. Neben klar formulierten Unternehmenszielen, dem Respekt vor der Persönlichkeit eines jeden einzelnen wären insbesondere die Förderung langfristiger Bindung und teamorientierte Zusammenarbeit sehr wertvoll. Wichtig waren für die Mitarbeiter zudem die technisch und ergonomisch gut ausgestatteten Arbeitsplätze, flexible Arbeits- und Gleitzeiten, die Leistungs- und erfolgsorientierte Vergütung sowie die attraktiven Sozialleistungen.

Auszeichnung mit hohem Stellenwert

„Für uns hat die Auszeichnung einen extrem hohen Stellenwert“, so Helmut Benefader Geschäftsführer der GWS Unternehmensgruppe, „da die Erhebung auf anonymen Fragebögen basiert und das Ergebnis komplett von der Bewertung und dem Wohlfühlfaktor der Mitarbeiter abhängt.“ Nachdem die GWS vor drei Jahren schon einmal zu den besten Unternehmen im Münsterland gehörte, so Benefader weiter „sei es eine große Bestätigung und ein gutes Gefühl, wieder ganz oben dabei zu sein. „Es zeigt wie hoch die Identifikation eines jeden einzelnen mit der GWS und somit den Kunden ist.“

Georg Mersmann, weiterer Geschäftsführer der GWS ergänzt: „Unsere Mitarbeiter spüren und honorieren, dass eine vertrauensvolle, wertschätzende und faire Arbeitsplatzkultur bei der GWS einen überaus hohen Stellenwert hat und der gesamten Geschäftsführung die Zufriedenheit der Mitarbeiter sehr am Herzen liegt. Herzlichkeit, Kollegialität, offene Türen, ehrliches Interesse wird in der GWS auf allen Etagen gelebt.“ Diese Haltung, so Mersmann, werde auch nach dem Ausscheiden von Helmut Benefader als Geschäftsführer weiter gelebt und verfolgt. „Die erneute Auszeichnung zeigt, dass wir hier bereits auf dem absolut richtigen Weg sind.“

 

 

Schlagworte:
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.