Meditrend eG entscheidet sich für gevis ERP

Meditrend eG ist ein Zusammenschluss von innovativen mittelständischen Hörakustikern. Mit rund 265 selbstständigen Mitgliedern und ca. 435 Betrieben ist sie eines der mitgliederstärksten Unternehmen der Branche.


Das ZGV Mitglied wird künftig gevis ERP | NAV einsetzen. Dabei bildet der Bereich der Zentralregulierung den wesentlichen Schwerpunkt. Hier sollen die fachlichen Anforderungen wie z.B. EDI-Rechnungsverarbeitung, Bonusabwicklung, Dokumentenmanagement und eine integrierte Finanzbuchhaltung in einer durchgängigen Standardsoftware berücksichtigt werden, um so die Prozessabläufe mit einer höheren Durchlaufzeit abzuwickeln, um das wachsende Abrechnungsvolumen in einer kürzeren Zeit zu realisieren. Aktuell ist es geplant, insgesamt 6 User am Standort Münster mit der innovativen Lösung auszustatten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.