,

GWS auf dem EUROBAUSTOFF FORUM mit vielfältigen Innovationen für den Handel

Die GWS Unternehmensgruppe tritt beim diesjährigen EUROBAUSTOFF FORUM am 21./22. Oktober 2017 in Köln wieder mit einer ganzen Reihe von Innnovationen auf. Weiterlesen

,

Vorreiter für modernes Arbeiten

Nach gut 14 Monaten Bauzeit hat die GWS Unternehmensgruppe  heute in Münster ihren Erweiterungsbau offiziell eingeweiht. Bei einem festlichen Empfang, an dem neben den Mitarbeitern und der Geschäftsführung auch Münsters Bürgermeisterin Wendela-Beate Wilhjalmsson, der Bauträger und Vertreter des Bürokonzeptes teilnahmen, wiesen die Verantwortlichen besonders auf die außergewöhnliche Innenraumgestaltung mit so genannten „Smart Working Places“, sowie auf die aktive Beteiligung der Mitarbeiter bei der Planung hin. Das Gebäude ist besonders teamfördernd konzipiert und hat eine Vorbildfunktion für moderne Bürowelten.

Weiterlesen

Baustoff Eckert GmbH & Co. KG setzt auf Zukunftssicherheit

Die Baustoff Eckert GmbH & Co. KG – Gesellschafter im Baustoffverbund Süd – hat sich nach einem ausführlichen und intensiven Auswahlprozess für die Warenwirtschaftslösung gevis ERP | NAV der GWS entschieden. 45 User werden zukünftig im Standort Albbruck mit der neuen Warenwirtschaft und dem voll integriertem Archivsystem arbeiten.

Weiterlesen

Feierstunde zu Ehren unserer dualen Studenten und Auszubildenden

Ende August gab es eine offizielle Feierstunde für alle Auszubildenden und dualen Studenten der Fiducia & GAD und ihrer Töchter Ratiodata & GWS. Die Feier auf Gut Havichhorst fand für alle die ihre IHK- bzw. Bachelorprüfung gemeistert haben statt. Von der GWS waren es insgesamt sieben duale Studenten und Auszubildende, welche für ihre tollen Leistungen in ihren Abschlussprüfungen geehrt wurden.

Wir gratulieren Niklas Devenish, David Feldhoff & Jona Stubbe zum erfolgreichen Studienabschluss zum Bachelor of Science mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik. Außerdem Veronika Averbeck, Kai Dönnebrink, Max Resing und Marc Zupan zu ihren hervorragenden Leistungen in den IHK-Abschlussprüfungen. Alle vier sind nun ausgebildete Fachinformatiker mit dem Schwerpunkt Anwendungsentwicklung.

Die GWS ist sehr stolz auf die überdurchschnittlich guten Leistungen und wünscht allen weiterhin viel Erfolg auf ihrem beruflichen Weg.