Synergieeffekt – CardProcess ist neuer GWS-Partner

CardProcess

Die GWS hat einen Kooperationsvertrag mit der CardProcess GmbH, dem Kompetenzzentrum der genossenschaftlichen Finanz Gruppe für das bargeldlose Bezahlen und einem der führenden Paymentanbietern in Deutschland, geschlossen.

Ziel und Aufgabe der Partnerschaft ist es, Kunden der GWS noch mehr und aus einer Hand leistungsstarke und innovative Lösungen rund um den kartenbasierten Zahlungsverkehr anbieten zu können. Durch die Kooperation mit der CardProcess GmbH gewinnen GWS-Kunden Vorteile im technischen, aber auch wirtschaftlichen Bereich. So lassen sich Terminals und Tankautomaten direkt mit dem GWS Kassensystem verknüpfen, außerdem kann die Abwicklung der Tank– und Flottenkarten DKV, UTA und Novofleet vereinheitlicht werden. Da die Leistungen aus einer Hand abgewickelt werden können, entstehen zudem Synergieeffekte, die über attraktive Konditionen an die Kunden weitergegeben werden. Eine exklusive GWS-Servicenummer bei CardProcess rundet das Angebot ab.

Über die CardProcess GmbH
Unter der Leistungsmarke VR pay bietet die CardProcess GmbH umfassende Dienstleistungen und Produkte rund um das elektronische Bezahlen an. Von der Kartenakzeptanz, wie Debit- und Kreditkarten, Tank- und Flottenkarten sowie Gutscheinkarten über den POS-Netzbetrieb und Automatenlösungen bis hin zur eCommerce-Plattform. Ihr Leistungsspektrum umfasst außerdem das Processing für alle Transaktionen nationaler und internationaler Debit- und Kreditkarten.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.