Beiträge

Feierstunde zu Ehren unserer dualen Studenten und Auszubildenden

Ende August gab es eine offizielle Feierstunde für alle Auszubildenden und dualen Studenten der Fiducia & GAD und ihrer Töchter Ratiodata & GWS. Die Feier auf Gut Havichhorst fand für alle die ihre IHK- bzw. Bachelorprüfung gemeistert haben statt. Von der GWS waren es insgesamt sieben duale Studenten und Auszubildende, welche für ihre tollen Leistungen in ihren Abschlussprüfungen geehrt wurden.

Wir gratulieren Niklas Devenish, David Feldhoff & Jona Stubbe zum erfolgreichen Studienabschluss zum Bachelor of Science mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik. Außerdem Veronika Averbeck, Kai Dönnebrink, Max Resing und Marc Zupan zu ihren hervorragenden Leistungen in den IHK-Abschlussprüfungen. Alle vier sind nun ausgebildete Fachinformatiker mit dem Schwerpunkt Anwendungsentwicklung.

Die GWS ist sehr stolz auf die überdurchschnittlich guten Leistungen und wünscht allen weiterhin viel Erfolg auf ihrem beruflichen Weg.

GWS ist Förderer des Deutschlandstipendiums der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Herzlich willkommen bei ProTalent: Die GWS gehört in diesem Jahr erstmalig zu den Bronzeförderern des Deutschlandstipendiums der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster. Weiterlesen

,

Hochqualifizierte Fachkräfte von morgen – GWS verzahnt Theorie und Praxis mit Studenten der FH und WWU Münster

In Kooperation mit Microsoft und der FH Münster hat die GWS Studenten der FH Münster eine mehrtägige „Microsoft Dynamics AX 2012“-Anwenderschulung im Sommersemester 2016 angeboten. Ziel dieser Veranstaltungen war es, einen Beitrag dafür zu leisten, den Teilnehmern praktische ERP-Kenntnisse für ihren zukünftigen Job zu vermitteln und mittelfristig die Anzahl der AX-Fachkräfte zu erhöhen. Weiterlesen

Ausbildungsstart in der GWS – Infiziert vom gevis ERP-Fieber

„Elan, frische Ideen und Wissensdurst, genau darauf freuen wir uns jedes Jahr erneut“, sagt Franziska Bügener, Personalreferentin der GWS. „Unsere Auszubildenden und dualen Studenten bringen jedes Jahr eine Extra-Portion davon mit in unser sehr dynamisches Unternehmen. Seit Anfang der Woche heißt es für einige der Nachwuchskräfte weg vom Pokémon-Go-Fieber und ab ins gevis ERP-Fieber. Dies ist sicherlich ein leichtes, da unsere Auszubildenden und dualen Studenten in den ersten Ausbildungswochen an diversen qualifizierten und anspruchsvollen Schulungen, Seminaren und Trainings teilnehmen dürfen. Diese reichen von Schulungen in der Softwareentwicklung, über Produktschulungen bis hin zu teambildenden Maßnahmen.“

Weiterlesen