Beiträge

,

Smartphone App macht Inventur kinderleicht

Eine Inventur gehört zu den regelmäßigen, aber auch umfangreichen Aufgaben in einem Handelsunternehmen. Idealerweise soll sie für jeden Mitarbeiter und jede Aushilfe ohne Einarbeitung leicht durchzuführen sein.  Weiterlesen

„Zurück aus der Zukunft“: 3. Enabling Innovations-Impuls Vortrag bei der GWS

Wie weit sind China und andere asiatische Staaten im Bereich der Digitalisierung? Welche Ableitungen lassen sich aus den dortigen rasanten Entwicklungen für Europa ziehen? Diese Fragen prägten den 3.„Enabling Innovation Impuls“-Vortrag am 23.1.2018 bei der GWS in Münster. Christoph Hertz, CEO der Münsteraner Celexon Group berichtete darin von den Eindrücken einer IT-Informationsreise, die ihn im vergangenen Jahr auf Einladung von Google nach Japan und China führte. Weiterlesen

Neues w.shop-Release 3.3 ab sofort verfügbar

Unser neues w.shop Release 3.3. ist fertig gestellt und steht ab sofort zur Verfügung. Das Update erfüllt nicht nur alle rechtlichen Anforderungen, die Voraussetzungen zur EU-DSGVO zu erfüllen, sondern schafft noch mehr Wettbewerbsfähigkeit, Kundenbindung und Servicequalität. So können beispielsweise Artikel, die in unterschiedlichen Varianten existieren, nun mit Hilfe von Bestelltabellen übersichtlich und komfortabel zur schnellen Erfassung zusammengeführt werden. Außerdem liegen durch die Anbindung der Schnittstelle OXOMI Infoplay 2.0 qualitativ hochwertige und verkaufsfördernde Artikeldaten sowie Zusatzdokumente vor. Um stärkere Kaufanreize zu schaffen, wurden darüber hinaus neue Möglichkeiten der Preisdarstellung implementiert und es sind Streichpreise verfügbar.

Sie wollen mehr über das Update erfahren? Sprechen Sie uns an: Tobias.Schlepphorst@gws.ms

Auf die Plätzchen – fertig – los: Spenden statt Geschenke

Die Weihnachtsfeier im Dezember nahmen die Auszubildenden der GWS wieder zum Anlass, mit viel Spaß und guter Laune Heißgetränke und selbst gebackene Plätzchen zu verkaufen. Damit wurde eine Tradition fortgesetzt, die schon 2016 bei den Kolleginnen und Kollegen sehr großen Anklang fand und dem gemeinnützigen Verein NIMA´s zugutekam.

Weiterlesen