Beiträge

Neue Schnittstelle zu Ackerschlagkarteien aus gevis ERP | NAV

Seit Beginn dieses Jahres unterliegen landwirtschaftliche Betriebe, die eine bestimmte Betriebsgröße erreichen oder Biogasanlagen betreiben, deutlich höheren Dokumentationspflichten. Sie sind nicht nur verpflichtet, eine Ackerschlagkartei zu führen, sondern auch eine s.g. Stoffstrombilanz zu erstellen, in der zum Beispiel die zugeführten bzw. abgeführten Nährstoffmengen für Stickstoff (N) und Phosphor (P) dokumentiert werden müssen. Weiterlesen