Beiträge

Anbindung an den Toolineo Marktplatz

Für den Toolineo Marktplatz, einer Online-Handelsplattform für Handwerks- und Industriebedarf aus dem Hause E/D/E, bietet die GWS eine einfache und automatische Abwicklung durch eine standardisierte Schnittstelle an. Mit dieser Anbindung können sämtliche Bewegungen und auf Wunsch auch Preise, Verfügbarkeiten und Archivbelege automatisch zwischen den Systemen übermittelt bzw. ausgetauscht werden. Das heißt, die Toolineo-Schnittstelle sorgt für eine schnelle, unkomplizierte, durchgängige und automatische Abwicklung der Prozesse, bei der die einzelnen Prozessschritte sichtbar gemacht und nachverfolgbar gebucht werden. Der manuelle Aufwand für den Großhändler wird dabei auf ein Minimum reduziert. Weitere Informationen zu diesem Thema geben Ihnen gerne unsere Vertriebskollegen Maik Niggemann (maik.niggemann@gws.ms) und Axel Büscher (axel.buescher@gws.ms).

 

NORDWEST HANDEL AG zeichnet GWS mit Gütesiegel aus

Die NORDWEST HANDEL AG hat der GWS für gevis ERP | NAV das Gütesiegel NW connect verliehen. Hiermit zeichnet der Verband nur ausgewählte Systemhäuser aus, die ein ERP-System für die Fachhandelspartner anbieten, das die optimierten digitalen Prozesse und Kommunikations-Schnittstellen zum Verband unterstützen und entsprechende Referenzen vorweisen können.

Weiterlesen

,

GWS Podiumsdiskussion – „Vernetzung fördert Wettbewerbsfähigkeit“

Virtueller Bestandteil aller Veranstaltungen, Gespräche und Diskussionen während der IT-Konferenz für den Technischen Großhandel war die Frage nach den Herausforderungen für den Handel in der Zukunft. In einer vielbeachteten Podiumsdiskussion diskutierten hierzu auch Jochen Hiemeyer, Geschäftsführer beim E/D/E (Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler GmbH), Ulrich Hülsenbeck, Hauptbereichsleiter IT und Geschäftsprozesse bei der NORDWEST Handel AG und Jan Schmüser, Geschäftsführer vom MITTELSTANDSVERBUND – ZGV e.V. Sie waren sich darin einig, dass die Digitalisierung und die damit verbundenen Prozesse erst am Anfang stehen und noch viele Veränderungen kommen werden.

Weiterlesen

Voller Erfolg – mehr als 250 Teilnehmer auf der IT-Konferenz für den Technischen Großhandel in Fulda

Fast 250 Teilnehmer, Vertreter von mehr als 100 Unternehmen mit mehr als vier Milliarden Euro Außenumsatz, rund 20 Einzelveranstaltungen, Workshops und Seminare – auch die fünfte TGH-IT-Konferenz der GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH am 24. und 25. Februar in Fulda konnte wieder mit beeindruckenden Zahlen aufwarten. Neben der Vorstellung der aktuellen GWS-Unternehmensentwicklung sowie umfangreichen Präsentationen zu aktuellen Software-Lösungen wie zum Beispiel gevis ERP | NAV, Business Intelligence oder Mobility stand vor allem die Frage im Mittelpunkt, was auf den Handel zukommt und wie die Herausforderungen zu meistern sind.

Weiterlesen