Technik-News

Nutzen Sie in Ihrem Unternehmen Office 2007? Dann sollten Sie beachten, dass der Support für dieses Programm 2017 endet.
Hintergrund dafür ist, dass Microsoft für so genannte On-Premise-Produkte einen zehnjährigen Supportlebenszyklus garantiert. Fünf Jahre für alle Kunden und fünf Jahre Extended Support für Unternehmenskunden, auch Software Assurance-Kunden genannt.
2017 ist also das Jahr, in dem für alle Nutzer der Support ausläuft.  Das bedeutet, dass entstehende Sicherheitslücken nicht mehr geschlossen werden. Aktualisieren Sie deshalb bitte dringend noch vorhandene Office und Exchange 2007 Installationen und Lizenzen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.