Wir freuen uns über einen weiteren wichtigen Vertriebserfolg im Bereich des Baustoffgroßhandels. Die Lüchau Baustoffe GmbH, mit sieben Baustoffzentren einer der führenden Anbieter in und um Hamburg, hat sich dafür entschieden, komplett mit gevis ERP | NAV zu arbeiten.

Ausschlaggebend für die Entscheidung war neben der hohen Branchenfunktionalität vor allem die Zukunftssicherheit des Programms. Die innovative und komplett auf Digitalisierung ausgerichtete Technologie, so die Verantwortlichen in Wedel bei Hamburg, gebe den Anwendern die Garantie, auch noch in Jahren auf dem neuesten Stand der IT zu sein und damit allen kommenden Anforderungen gerecht werden zu können. Nach Abschluss der Implementierung werden 186 User an allen Standorten mit dem neuen ERP System arbeiten. Vorgesehen ist zudem, eine neue Dokumentenmanagement-Lösung und die Business Intelligence Lösung bi1 zu nutzen.

Die Lüchau Baustoffe GmbH wurde 1902 gegründet und ist heute mit sieben Baustoffzentren in Wedel, 2 x Hamburg, Elmshorn, Halstenbek, Uetersen und Vaale im Markt vertreten. Als „regionaler Fachmarkt für Haus und Garten in und um Hamburg“ ist das Unternehmen laut Homepage „der zuverlässige Partner, der vom Entwurf bis zur Einrichtung begleitet“ und sich durch Zuverlässigkeit und dem Serviceangebot auszeichnet. Dazu zählten neben einer Flotte von 15 LKW-Spezialfahrzeugen auch kundenfreundliche Sonderleistungen wie Handwerkervermittlung oder innovativen Produktausstellungen.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.