Pünktlich zur Ernte 2018 bietet Ihnen das bi1 Business Intelligence System für gevis ERP | NAV vielfältige Möglichkeiten der Auswertung aktueller und historischer Getreidequalitäten: Wie stark schwanken die Feuchtigkeitsgehalte im Getreide? Wie lagen die Hektolitergewichte der untersuchten Weizenproben im Vergleich zum Vorjahr? Wie ist die Häufigkeitsverteilung der Besatzanteile?

Diese und viele andere Fragen werden ab jetzt blitzschnell beantwortet. Ein ad-hoc Erntevergleich über die Jahre zeigt, wie die Qualitäten sich im Laufe der Zeit bei den Erzeugern entwickelt haben. Ob Anlieferungen, Wareneinnahmen oder Abrechnungen, Sie erhalten schnell und übersichtlich die für Sie wichtigen Informationen.

Die höchste Flexibilität unseres bi1 Systems garantiert die ganzheitliche Einsicht in die Analysewerte und Berechnung-Ergebnisse von der gesamten Ernte bis zur einzelne Berechnung – auch für die frühzeitige Kontrolle der Datenerfassungsqualität.

Die Beschleunigung des Controlling-Prozesses hilft Ihnen, Entscheidungen für die Senkung von Futtermittelkosten, Leistungssteigerungen und verbessertem Tierwohl rechtzeitig zu treffen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren bi1 Berater.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.