Effiziente Mitarbeiterausbildung mit dem GWS eLearning Angebot

Ausbildung für Einsteiger, Umsteiger oder Auffrischer – unsere interaktiven, kurzen Trainingseinheiten vermitteln Ihren Mitarbeitern direkt an ihrem Arbeitsplatz den effektiven Umgang mit unseren Lösungen. IT Simulationen unterstützen sie dabei, sich die notwendigen Kenntnisse über Basisprozesse aus Handel und Logistik sowie Finanzmanagement, Customizing und Rollen & Rechte im Selbststudium anzueignen.  Die Ausbildungssequenzen dafür sind jederzeit verfügbar und lassen sich flexibel in den laufenden Geschäftsbetrieb einplanen. Lerngeschwindigkeit und Wiederholungsgänge können dabei selbst bestimmt werden. Durch die Nutzung unseres eLearning Angebots werden auszubildende Mitarbeiter schnell produktiv, unterstützende Kollegen werden weniger belastet und das Tagesgeschäft wird deutlich weniger beeinträchtigt. Die Inhalte des eLearning Angebots werden kontinuierlich erweitert. Ist das Thema auch für Ihr Unternehmen interessant? Dann nehmen Sie Kontakt mit unserem Kollegen Manfred Stuhldreier auf (manfred.stuhldreier@gws.ms).

Zielsetzung:

  • Training der Handhabung mit Hilfe von kurzen Einzelsequenzen
    (i.d.R. zwischen 5 und 10 Minuten)
  • ohne Ton, um sie in jedem Arbeitsumfeld nutzen zu können
  • wiederkehrende Handlungsschritte zum Einüben interaktiv geführter Abläufe

3 Anwendungsszenarien

Einsteigen

  • Neue Mitarbeiter werden nach einem Standard trainiert
  • Basis für neue Arbeitsgebiete erschließen
  • Erst eLearning – dann Beantwortung gezielter Fragen
  • Verringerung der Rüstzeit
  • weniger interne Trainingsleistungen

Umsteigen

  • In Migrationsprojekten als integraler Bestandteil der Ausbildung
  • Reduktion von Präsenzanteilen
  • Verringerung zeitlicher Abhängigkeiten
  • Flexiblere Planungen
  • Weniger Reisekosten und Ausfallzeiten

Auffrischen

  • permanenter Zugriff auf alle Inhalte des eLearning Angebotes, z.B. bei seltenen Tätigkeiten
  • Einsatz bei Vertretungssituationen
  • Inhalte werden von der GWS ständig erweitert

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.