Die  GWS hat zum 1. Juli 2015 ihre Geschäftsführung neu strukturiert. Ab sofort gehören dem nunmehr dreiköpfigen Gremium auch Udo Lorenz und Georg Mersmann an. Hintergrund für die Erweiterung um die ausgewiesenen IT-Fachleute ist das für 2016 geplante, altersbedingte Ausscheiden des bisherigen Gründungsgeschäftsführers Helmut Benefader. Bis zu seinem Ausscheiden wird Benefader u.a. als Sprecher der Geschäftsführung agieren.

(v.l.: Georg Mersmann, Helmut Benefader, Udo Lorenz)

Schlagworte:
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.