Technik-News

Das Risiko von Viren, Erpressersoftware oder anderen schädigenden Dateien getroffen zu werden, ist weiterhin hoch. Das haben Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière und Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Anfang November in einer Pressekonferenz mitgeteilt.

Während der Vorstellung des Berichts zur IT-Sicherheit in Deutschland 2017 sagten die beiden, dass Cyber-Kriminelle eine lukrative Möglichkeit gefunden hätten, in großem Umfang Geld zu erpressen. Zudem spiele der „Faktor Mensch“ eine zunehmende Rolle: Phishing-Angriffe, bei denen gezielt einzelne Mitarbeiter oder Unternehmen adressiert wurden, seien häufiger als in den letzten Jahren zu beobachten. Insbesondere durch die Masche des CEO-Betrugs (CEO Fraud) konnten Angreifer zudem hohe Schadenssummen verursachen.

Kunden der GWS profitieren bereits seit Jahren von optimalen Dienstleistungen rund um die IT-Sicherheit. Wir installieren, konfigurieren und updaten nicht nur leistungsstarke Systeme für alle speziellen Sicherheits-Anforderungen, sondern sorgen mit verschiedenen Sicherheitspaketen und Outsourcing-Modellen auch für Ihre maximale Entlastung und Konzentration auf Ihre Kerngeschäft. Lagern Sie mit Managed | Antivirus und Managed | Server einfach Ihre gesamten Anforderungen rund um den Virenscanner und Sicherheitsupdates an uns aus und verhindern Sie so zeitintensive Einarbeitungen Ihrer Mitarbeiter in komplexe Expertensoftware. Unsere Kollegen Marco Klenner (marco.klenner@gws.ms) und Dirk Roß (dirk.ross@gws.ms) stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

2 Kommentare
    • Thomas Junglas
      Thomas Junglas sagte:

      Guten Tag Herr Kühnel,

      herzlichen Dank für Ihr Interesse an unseren Managed Services. Das Produkt Managed | Antivirus basiert auf der Software-Plattform des Herstellers Kaspersky. Im Hinblick auf die weiteren Produkte bzw. Themengebiete, die in diesem Blogbeitrag und dem Newsletter angesprochen wurden, gibt es Hard- und Softwarelösungen verschiedener Hersteller in unserem Angebot. Die verantwortlichen Kollegen aus dem Bereich Technologie & Services, Herren Marco Klenner und Dirk Roß werden Sie hierzu zeitnah informieren und direkt kontaktieren.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thomas Junglas

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.