Die Kohler GmbH mit Hauptsitz in Neckarsulm hat zum 04.07.2016 von SANGROSS auf gevis ERP | NAV umgestellt. Unter dem Leitspruch „Wir bieten Technik“ beliefert Kohler von 6 Standorten sowohl namhafte Industrie- als auch Fertigungsunternehmen mit Produkten und Dienstleistungen rund um die Themen Hydraulik und Pneumatik.

Die Zusammenarbeit mit Kohler blickt auf eine lange Geschichte zurück, denn der technische Großhändler hatte bereits seit 1978 SANGROSS im Einsatz. Die Umstellung wurde daher auch aus einem erfahrenen Team von gevis- und SANGROSS-Consultern durchgeführt. Durch die sehr effiziente Zusammenarbeit konnten alle Meilensteine in Time & Budget realisiert werden.

Die Zukunftsfähigkeit der GWS und von gevis ERP | NAV, das langjährige Know-How um die Prozesse im Hause Kohler und auch die fundierte Erfahrung von SANGROSS-Umstellungen waren klare Argumente für Kohler, sich für die GWS und somit für gevis ERP | NAV zu entscheiden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.