Der Schutz für versehentliches Löschen, Verschieben und damit verbundenen Verlieren Ihrer Daten steht bei uns an hoher Stelle. Daher möchten wir Sie über eine Integrierte Lösung von Microsoft 365 informieren.

Es gibt zwei verschieden Überwachungslösungen:

Basic Audit (grundlegende Überwachung)

Mit der von Microsoft integrierten Basic Audit Lösung werden effektiv die Sicherheitsereignisse, die in Dutzenden von Microsoft 365-Dienste durchgeführt werden, protokolliert. Die sicherheitsrelevanten Aktivitäten aller Mitarbeiter*innen von Office 365 Produkten werden daher überwacht und mindestens 90 Tage gespeichert. Übrigens: mit der erweiterten Überwachung können Protokolle bis zu einem Jahr gespeichert werden.

Advanced Audit (erweiterte Überwachung)

Die Advanced Audit baut auf die Basic Audit auf und ist lediglich eine Erweiterung zum bestehenden Überwachungssystem. Sie bietet eine Richtlinie für die Aufbewahrung von Protokollen. Das Überwachen von wichtigen Ereignissen mit hohem Wert und erweiterten Zugriff auf die Office 365-Verwaltungsaktivitäten ist ebenfalls inbegriffen. Des Weiteren ist eine längere Aufbewahrung möglich, die das Nachverfolgen später ermöglicht.

Wir raten Ihnen dazu, das Überwachungsprotokoll zu nutzen. Weitere Informationen finden Sie kompakt, gut übersichtlich noch einmal hier:

Microsoft Artikel

 

Die Aktivierung der Auditlogs nehmen wir im Rahmen unserer Managed Service Verträge automatisch nach Abstimmung mit Ihnen vor.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.