Hoch zufriedene Gesichter gab es Ende Januar bei der RWG in Ascheberg. Exakt nach dem Projekt- und Zeitplan konnte der Betrieb mit seinen drei Niederlassungen erstmalig mit unserer IT-Lösung gevis ERP | NAV starten. Die bisher eingesetzte Navision-basierte gevis-Classic Lösung wurde damit abgelöst. Die Genossenschaft ist damit das erste Unternehmen im Raiffeisenumfeld, das auf unsere leistungsstärkere Version gevis ERP | NAV 2016 migriert hat. Sowohl das Tagesgeschäft als auch der Tagesabschluss liefen reibungslos, gleiches galt für die Nutzung neu konzipierter Anwendungen mit rollenbasierten Einstellungen wie zum Beispiel dem Barverkaufsmodul. Das Fazit am Ende des Tages: Daumen hoch!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.