Beiträge

Mit Managed | Cloud VM-Backup haben Sie die Möglichkeit, Ihre OnPrem Umgebung oder auch die gevis ERP Datenbank in der Cloud zu sichern. Hierdurch erfolgt eine geographische Auslagerung Ihrer Backup-Infrastruktur außerhalb Ihres Standortes. Die Sicherung übernimmt die Datensicherungssoftware Veeam und wird mithilfe von Monitoring überwacht. In einem Fehlerfall behebt die GWS den Fehler und sorgt dafür, dass das Backup schnellstmöglich stabil und ordnungsgemäß funktioniert.

Die Aufbewahrungsrichtlinie wird in Abstimmung mit Ihnen definiert und ist flexibel gestaltbar (Tages-, Wochen-, Monats-, Jahressicherung). In einer kleinen Analyse wird vorab geprüft, ob Sie für die zu sichernden Daten über einen ausreichenden Internetanschluss verfügen. Sie möchten mehr darüber erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt mit unseren Kollegen Patrick Jablonski oder Dirk Roß auf.


Microsoft 365 Cloud Backup (Backup Lösung von Skykick)

Ergänzend zu Managed | Cloud VM-Backup empfehlen wir Ihnen außerdem Microsoft 365 Cloud Backup.
Es dient unter anderem dazu, versehentlich gelöschte Dateien wie z.B. E-Mails wiederherzustellen. Das Backup wird von Cloud zu Cloud, 6-mal am Tag durchgeführt. Dabei bleiben die Daten immer sicher in der Microsoft Infrastruktur und werden nicht an externe Tools angebunden. Außerdem werden sie verschlüsselt abgelegt und können durch Dritte nicht eingesehen oder verändert werden. Im Fall eines Datenverlusts übernehmen wir in Absprache mit Ihnen die Wiederherstellung der verlorenen Daten auf Verzeichnis- oder Mail- bzw. Objektebene.

Vor einem Jahrzehnt kam Office 365 auf den Markt. Seitdem wurde die Lösung kontinuierlich erweitert und zu einer zentralen Produktivitätssuite aus der Cloud ausgebaut: Microsoft 365. Mit ihr bietet Microsoft heute ein umfassendes Angebot aus zeitgemäßen Anwendungen und sicheren Funktionen für das Arbeitsleben. Zehn Jahre nach der Einführung von Office 365 passt Microsoft nun erstmals die Preise von Microsoft 365 für Unternehmenskunden an. Microsoft begründet die Preisanpassung mit dem gewachsenen funktionalen Wert seiner Cloud-Lösung; insbesondere wurde das Angebot für Organisationen in der Kommunikation und Zusammenarbeit, bei Sicherheit und Compliance sowie beim Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) und Automatisierung stetig ausgebaut. Weitere Details finden Sie hier:

Neue Preise ab März 2022

 

cloud_film_erp

Sie möchten Ihr Unternehmen zukunftssicher aufstellen und die Digitalisierung weiter vorantreiben? Zudem Ihren Datenbestand zentralisieren und Ihre Unternehmenssysteme, Rechenleistung und Speicherplatz je nach Bedarf skalieren und auch nur für das bezahlen, was Sie tatsächlich nutzen? Auch das Thema Sicherheit spielt bei Ihnen eine große Rolle, so dass Sie Ihre Infrastruktur effektiv vor Cyberrisiken schützen und den Schutz Ihrer Daten jederzeit gewährleisten wollen? Nicht zuletzt spielt die Produktivität Ihrer Mitarbeiter ortsungebunden – von unterwegs oder im Homeoffice – einen gesteigerten Wert?

Mit einer Cloudlösung machen Sie einen großen Schritt in die richtige Richtung, denn Sie steigern die Effektivität Ihrer Mitarbeiter und die Produktivität Ihres Unternehmens. Hier geht es zu unserem aktuellen Cloud-Video:

 

Cloud-Film öffnen

 

raiffeisen-ostmuensterland_epsystem

Die Raiffeisen Ostmünsterland eG nutzt das Infrastructure as a Service (IaaS)-Modell der GWS. Und zwar als erste Genossenschaft in Deutschland. Die gesamte IT wird über virtuelle Server in der Cloud bereitgestellt – ein zukunftsweisendes Modell, das immer mehr Unternehmen für sich entdecken. Dafür sprechen deutlich verringerte Hardware-Kosten, flexiblere IT-Nutzungsmöglichkeiten und eine erhöhte Datensicherheit. Damit kann die Genossenschaft jederzeit schnell neue Anforderungen umsetzen und z.B. die Serverkapazitäten an ihren Bedarf anpassen. Auch die Datensicherungen laufen in der Cloud reibungslos und werden je nach gewähltem Plan mehrfach gesichert. Hier geht es zum kompletten Erfahrungsbericht der Raiffeisen Ostmünsterland.

Erfahrungsbericht