Beiträge

cloud_film_erp

Sie möchten Ihr Unternehmen zukunftssicher aufstellen und die Digitalisierung weiter vorantreiben? Zudem Ihren Datenbestand zentralisieren und Ihre Unternehmenssysteme, Rechenleistung und Speicherplatz je nach Bedarf skalieren und auch nur für das bezahlen, was Sie tatsächlich nutzen? Auch das Thema Sicherheit spielt bei Ihnen eine große Rolle, so dass Sie Ihre Infrastruktur effektiv vor Cyberrisiken schützen und den Schutz Ihrer Daten jederzeit gewährleisten wollen? Nicht zuletzt spielt die Produktivität Ihrer Mitarbeiter ortsungebunden – von unterwegs oder im Homeoffice – einen gesteigerten Wert?

Mit einer Cloudlösung machen Sie einen großen Schritt in die richtige Richtung, denn Sie steigern die Effektivität Ihrer Mitarbeiter und die Produktivität Ihres Unternehmens. Hier geht es zu unserem aktuellen Cloud-Video:

 

Cloud-Film öffnen

 

raiffeisen-ostmuensterland_epsystem

Die Raiffeisen Ostmünsterland eG nutzt das Infrastructure as a Service (IaaS)-Modell der GWS. Und zwar als erste Genossenschaft in Deutschland. Die gesamte IT wird über virtuelle Server in der Cloud bereitgestellt – ein zukunftsweisendes Modell, das immer mehr Unternehmen für sich entdecken. Dafür sprechen deutlich verringerte Hardware-Kosten, flexiblere IT-Nutzungsmöglichkeiten und eine erhöhte Datensicherheit. Damit kann die Genossenschaft jederzeit schnell neue Anforderungen umsetzen und z.B. die Serverkapazitäten an ihren Bedarf anpassen. Auch die Datensicherungen laufen in der Cloud reibungslos und werden je nach gewähltem Plan mehrfach gesichert. Hier geht es zum kompletten Erfahrungsbericht der Raiffeisen Ostmünsterland.

Erfahrungsbericht

gevis-erp-cloud

In den vergangenen Monaten hat das Thema „mobiles Arbeiten“ immer stärker an Präsenz gewonnen. Auch die GWS arbeitet seit längerem an dem Konzept „Modern World“. Dahinter steckt ein cloudbasierter Ansatz der modernen Arbeitsweise, wie z.B. die enge Verzahnung in der Zusammenarbeit oder das workflowbasierte, prozessorientierte Arbeiten.

Zukünftig gibt es, ergänzend zu den bereits in der Cloud verfügbaren Produkten, einen webbasierten Zugang für gevis ERP | BC. Im Vordergrund steht verstärkt agiles, mobiles und prozessorientiertes Arbeiten. Eine lokale Installation ist weiterhin möglich, bietet jedoch nicht den vollen Umfang an neuen Möglichkeiten. Die Funktionen können unabhängig von Standort und Endgerät genutzt werden. Einzig ein Browserzugang beziehungsweise entsprechende Apps werden benötigt. Dank dem responsiven Design werden die Apps für jedes Endgerät – sei es PC, Laptop, Tablet oder Smartphone – optimiert dargestellt, um die Bedienung zu vereinfachen. Egal wo und wann Sie gerade Informationen zu Ihren Kunden, Lieferanten oder zu bestimmten Angeboten, Aufträgen, etc. benötigt werden.

Neben der Flexibilität sind u.a. wichtige Themen die Skalierbarkeit sowie die IT-Sicherheit, die durch Cloudlösungen eine ganz neue Bedeutung bekommen. Die Microsoft-Rechenzentren befinden sich zudem in Deutschland und Europa und halten demnach die DSGVO und andere Datenschutzstandards ein. Die „Modern World“ wird für Sie auch in den kommenden Monaten viele Themen bereithalten. Seien Sie gespannt, wir informieren Sie natürlich über die Neuigkeiten!

VR-Bank-Südniedersachsen

Die VR-Bank in Südniedersachsen eG hat die GWS mit einem umfangreichen IT-Auftrag beauftragt. Die Order bezieht sich auf den Unternehmensbereich „Ware“ und sieht vor, dass bis spätestens Mai 2021 die vor Ort stehenden Server durch entsprechende virtuelle Server in der Microsoft Azure Cloud ersetzt werden. Weiterlesen