Beiträge

raiffeisen-ostmuensterland_epsystem

Die Raiffeisen Ostmünsterland eG nutzt das Infrastructure as a Service (IaaS)-Modell der GWS. Und zwar als erste Genossenschaft in Deutschland. Die gesamte IT wird über virtuelle Server in der Cloud bereitgestellt – ein zukunftsweisendes Modell, das immer mehr Unternehmen für sich entdecken. Dafür sprechen deutlich verringerte Hardware-Kosten, flexiblere IT-Nutzungsmöglichkeiten und eine erhöhte Datensicherheit. Damit kann die Genossenschaft jederzeit schnell neue Anforderungen umsetzen und z.B. die Serverkapazitäten an ihren Bedarf anpassen. Auch die Datensicherungen laufen in der Cloud reibungslos und werden je nach gewähltem Plan mehrfach gesichert. Hier geht es zum kompletten Erfahrungsbericht der Raiffeisen Ostmünsterland.

Erfahrungsbericht