Beiträge

Microsoft 365

Microsoft hat bekannt gegeben, dass die Office 365-Angebote für kleine und mittlere Unternehmen einen neuen Namen bekommen. Seit dem 21. April 2020 wird für verschiedene Office 365-Editionen die Marke Microsoft 365 verwendet. Neu ist allerdings nur der Produktname, Funktionen und Preise bleiben gleich.

Diese Namen ändern sich

  • Office 365 Business Essentials → Microsoft 365 Business Basic
  • Office 365 Business Premium →Microsoft 365 Business Standard
  • Microsoft 365 Business → Microsoft 365 Business Premium
  • Office 365 Business → Microsoft 365 Apps for Business (KMU)
  • Office 365 ProPlus → Microsoft 365 Apps for Enterprise (Großunternehmen)

Die Produkte werden künftig durch automatische Updates auf dem neuesten Stand gehalten. Die vertrauten und bewährten Office-Funktionen stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung.

Gute Nachrichten für alle Kunden, die einen Terminalserver einsetzen: Office 365 wurde jetzt auch für Terminalserver auf Windows Server 2019 freigegeben. Damit hat Microsoft auf die zunächst nicht vorhandene Kompatibilität von Microsoft Office 365 auf Microsoft Servern 2019 reagiert.

Produkt-News

Verbringen auch Sie stundenlang Zeit im Auto, ohne produktiv zu sein? Vergessen Sie den Ärger über verschenkte Arbeitszeit und erleben Sie mit Microsoft Office 365 ganz neue Möglichkeiten an Bord eines Dienstwagens. Weiterlesen