Beiträge

Die GWS hat den Projektauftrag der Handelskontor Seevetal GmbH, Dachorganisation und Hauptgesellschafterin des vor allem in Nord- und Ostdeutschland aktiven Produktionsverbindungshändlers „Partner für Technik“ gewonnen. Weiterlesen

Die Baustoff Eckert GmbH & Co. KG – Gesellschafter im Baustoffverbund Süd – hat sich nach einem ausführlichen und intensiven Auswahlprozess für die Warenwirtschaftslösung gevis ERP | NAV der GWS entschieden. 45 User werden zukünftig im Standort Albbruck mit der neuen Warenwirtschaft und dem voll integriertem Archivsystem arbeiten.

Weiterlesen

Mit der MSM Wälzlager & Industriebedarf GmbH aus Troisdorf hat sich ein weiterer technischer Großhändler für unsere IT-Lösung gevis ERP | NAV entschieden. Ab voraussichtlich November 2018 werden dort unsere ERP-Lösung, unser Dokumentenmanagement-System s.dok und s.scan im Einsatz sein. (L) Das E/D/E- und WMV-Mitglied hat 17 Mitarbeiter und besteht seit über 20 Jahren. Angeboten wird ein breites Sortiment an Betriebseinrichtungen, Handwerker- und Industriebedarf bis hin zu Wälzlagern für Großkunden, Handwerksbetriebe und Privatkunden.

Wir freuen uns über die Entscheidung des Bau-Fach-Centrums in Wittstock, zukünftig gevis ERP | NAV einzusetzen. Mit unserer Lösung, die die Software VERA der Neutrasoft ersetzen wird, sieht sich der Bautoff-Fachhändler und Fachmarkt für Haus, Garten und Freizeit gut für die Zukunft gerüstet. Neben gevis ERP | NAV kommt bei dem Eurobaustoff- und Mitglied der Verbundgruppe Nordbaustoffe auch das Dokumentenmanagementsystem s.dok. zum Einsatz. Insgesamt elf User inklusive Kasse werden die neue Anwendungen ab Februar 2018 nutzen.