ERP Glossar

Definition ERP System

„ERP System“ steht für: Enterprise Ressource Planing System.

Ein ERP System ist eine komplexe Anwendungssoftware, die alle Ressourcen (Beschaffung, Personal, Vertrieb, Fertigung, Auslieferung, Kapital) eines Unternehmens verwaltet und steuert. Dadurch lassen sich die Unternehmensprozesse optimieren und die Betriebskosten können gesenkt werden.

ERP Software Systeme

Die hauptsächlichen Unterschiede der verschiedenen ERP Systeme liegen vor allem in

  • der Zielbranche
  • der Skalierbarkeit auf die unterschiedlich großen Unternehmen. Die Zahl der möglichen Benutzer und Unternehmensstandorte kann erheblich schwanken.
  • dem Funktionsumfang
  • der in der Software benutzten Technologien (Datenbanken, Programmiersprachen, Schichtenarchitekturen, Schnittstellen, unterstützten Betriebssystemen etc.).

Durch den Einsatz eines modernen ERP Systems können Lieferanten und Kunden in den Produktionsprozess mit einbezogen werden. So können Kunden etwa direkt im System Bestellungen aufgeben, Lieferanten können direkt online terminieren.

Moderne ERP Systeme können auch webbasierte Produkte sein. Die Bedienung findet in diesem Falle im Browser statt.

Weitere Informationen finden Sie auf ERPSystem.de:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.